Geschichte des SAABclub Schweiz

1984 trafen sich begeisterte SAAB-Inen und SAAB-Isten in Interlaken. Die dort begonnenen Bemühungen erreichten mit der Gründung des Clubs im Jahre 1985 in Melide ihren ersten Höhepunkt.

Heute sind wir vereint und aktiv in den Sektionen:

• Bern (ScBE)

• Innerschweiz (ScIS)

• Ostschweiz (ScOS)

• Cabriolet (ScCa)

• Oldtimer (ScOl)

 

Den z.Zt. rund 300 Mitgliedern bieten wir eine Fülle von Informationen und Veranstaltungen rund um SAAB: 

Die SAABclub Nachrichten mit aktuellen Informationen:

  • Über SAAB-Neuigkeiten (Unternehmung, Modelle, Technik)

  • Wissenswertes ums Automobil im Allgemeinen und SAAB im Besonderen über Aktivitäten des Clubs und der Sektionen Mitglieder-Informationen

  • über das internationale Fan-Club-Geschehen

  • und.... und.... und...

 

Eine Vielzahl selbst organisierter oder besuchter Veranstaltungen im In- und Ausland (wie z.B. Reisen nach Trollhättan, Geburtsstätte unserer SAAB-Inen).


Hauptanlass ist unsere jährliche Mitgliederversammlung, die sich als fixer Programmpunkt im September gut in das jährliche SAAB
club-Leben integriert hat. Programmpunkte sind bzw. waren jeweils:

  • Ausstellung der neusten Modellpalette SAAB Automobile,

  • Accessoires-Boutique,

  • Modelle-Markt,

  • festliches Dinner mit Unterhaltung,

  • Ausflugs- und Besichtigungsprogramm

  • und vieles mehr...

  • Daneben gibt es viele Treffen und Ausfahrten innerhalb der Sektionen. Unter Rückblick finden sie einige Impressionen und Berichte von vergangenen Anlässen.

 

Dabei spielen Kameradschaft, Geselligkeit und Erfahrungsaustausch natürlich eine grosse Rolle.