> Zurück

In Memory of Erik

Silvia Geissmann, Manuela Volpe 27.05.2015

In Memory of Erik “Carlsson pa taket“

Saab eine Leidenschaft, ein Familienmitglied, ein Freund. Jeder von uns hat seine eigenen Erlebnisse, Erfahrungen, Erinnerungen. Die meisten von uns verbindet jedoch eine Erinnerung an einen Mann, der Saab verkörperte wie kein Zweiter:  

"Mister Saab Erik Carlsson" auch bekannt als “Carlsson auf dem Dach“! 
Am 27. Mai 2015 erreichte uns die traurige Nachricht, dass Erik Carlsson verstorben ist.

Viele von uns lernten ihn an einem der unzähligen Treffen als freundlichen, humorvollen Mann kennen, der sich immer Zeit nahm für ein Foto oder Autogramm. 
Bis zuletzt liess er es sich nicht nehmen, sein Können unter Beweis zu stellen und mit dem 96er über die Piste zu brettern so, dass es manchem noch mulmig wurde in der Magengegend. 

Wir hatten das Glück, ihn auch abseits der Saab Community zu kennen. Privat gehörte Saab genauso zu seinem Leben, wie bei uns. In den vielen Jahren die er in seiner Wahlheimat England verbrachte, wuchs seine Sammlung an Trophäen und Erinnerungsstücken! Nichts machte ihm mehr Freude, als seine Gäste mit lustigen Anekdoten zu unterhalten! 
Bei Kaffee und Kuchen, gab er so zum Beispiel auch diese Geschichte preis: 

Früher musste man um an einer Rallye teilnehmen zu können, einen funktionsfähigen Feuerlöscher an Bord haben!  Es war eine Pflicht, die natürlich kontrolliert wurde. Normalerweise hatte er ja auch alles dabei, jedoch dieses Mal fehlte ihm der Feuerlöscher! Er war zeitlich schon sehr knapp dran und im ganzen Umfeld war kein Feuerlöscher aufzutreiben, da griff er zu einer kleinen List: Er nahm eine Coca-Cola Büchse, klebte das Etikett einer verbrauchten Feuerlöschbüchse darüber und fuhr zur Kontrollstation, die ihn dann ohne Probleme starten liess.
 

  Feuerlöscher 

Was lernt uns das? 
Immer eine Coca-Cola Büchse dabei haben!
 

Erik, lebte Saab, liebte Saab und führte Saab zu seinen grössten Erfolgen!

  Erik wir werden Dich nie vergessen!

Text und Bilder: Silvia Geissmann & Manuela Volpe